Wohnungsbewerbung – Selbstauskunft des Bewerbers

Vorbemerkung
Die in diesem Antrag von dem Mietinteressent bzw. Ehegatten oder Mitmieter erteilten Selbstauskünfte dienen der Genossenschaft ausschließlich als Beurteilungsgrundlage für die Überlassung einer Wohnung und als Grundlage für den späteren Abschluss eines Nutzungsvertrages. Nach der Satzung unserer Genossenschaft muss der Mieter Mitglied unserer Genossenschaft werden und die hierfür erforderlichen Geschäftsanteile in Höhe von 780,00 € übernehmen.

Persönliche Angebaben zum Mietinteressenten


Powered by BreezingForms